Menu

Alte Herren

Im ersten Spiel fehlte trotz ansprechender Leistung noch das Ergebnis, dies änderte sich in den beiden Heimspielen der Gelb-Schwarzen Anfang April.

Mit einer guten Truppe und dem neuen Coach Thomas Selbach reisten die Gelb-Schwarzen nach Weyer und legten gut eingestellt bei Dauerregen auf dem Kunstrasenplatz los wie die Feuerwehr. In den Anfangsminuten wurden einige gute Chancen herausgespielt - die Betonung liegt dabei auf "herausgespielt" nur die Tore fehlten.

Seite 1 von 10