Menu

Jugendabteilung

C-Jugend stürmt in neuen Trikots der Deutschen Vermögensberatung an die Tabellenspitze.

Die D1-Jugend qualifiziert sich als klarer Sieger der Qualigruppe 3  für die Kreisliga der D9.

Das Abschlußspiel der Qualirunde wurde beim FC Waldbrunn in Hausen mit 3:6 (2:1) gewonnen. Damit steht nach dem 8. Spiel in unserer Qualifikationsrunde nun die Elzer D1 ungeschlagen auf dem ersten Tabellenplatz und hat sich für die Kreisliga qualifiziert.

Das 7. Qualispiel gegen den JSG Goldener Grund zuhause am Mittwoch abend wurde 7:0 (2:0) gewonnen!

Eine durchwachsene Vorstellung genügte den wilden gelben Löwen in Mengerskirchen, um die Qualifikation zur Kreisliga einzutüten.

Im 6. Qualispiel der laufenden Runde musste das Team von Michael Zimmer und Thomas Göller gegen den JSG Hünfelden III in Ohren antreten.

Das 5. Quali-Spiel am Kirmessamstag fand gegen die Limburger Damen auswärts statt - VfR Limburg 07 gegen den neuen Tabellenführer SV Elz. 10:30h begann das Spiel auf optimalen Kunstrasen und mit sonnigen Wetterbedingungen.

Das 4. Spiel der Qualirunde stand an - und es spielten der Tabellenführer JSG Löhnberg gegen den 2. plazierten SV Elz. Punktemässig waren beide gleich, einzig das bessere Torverhältnis machte vor Spielbeginn einen Unterschied. Doch das Torverhältnis sollte das geringste Problem nach diesem Spiel sein. Nach fulminantem Spiel und schön herausgespielten Toren stand es am Ende 10:0 (6:0) für die Elzer.

Beim 3. Spiel der Qualirunde erstmals auswärts auf dem Rasenplatz in Staffel wurde ein 1:2 (1:2) erspielt.

Beim 2. Heimspiel der D1 gegen JSG Niedertiefenbach/Dehrn wurde ein 2:1 (2:0) Sieg nach hartem Fight erzielt.

Das wichtige Qualifikationsspiel zur Kreisliga gegen die starke Mannschaft der JFV Dietkirchen/Offheim begann auf dem Elzer Rasenplatz mit einer Schrecksekunde.

Nach dem starken Qualifikationsauftakt reisten die wilden gelben Löwen zur JSG Löhnberg. Hier erwartete die Mannschaft von Trainer Mario Schüren ein kampfstarker Gegner.

Seite 1 von 142