Menu

Mit 3:5 verlor der SV Elz am heutigen Sonntag in Schwalbach. Die Partie war lange offen. Nachdem die Elzer durch ein schnelles Tor von Timo Wagner in Führung gehen konnten, schafften die Schwalbacher bis zur Mitte der 2.Halbzeit das 3:1. Ein sehenswerter Freistoß von Brennecke zum 2:3 schürte kurze Hoffnung, ehe die Heimmannschaft auf 5:2 erhöhen konnte. Das 5:3 von Theis war nur Ergebnis-Korrektur.  Die Rerve jedoch konnte ihren zweiten Saisonsieg feiern. Nach dem halbzeit Rückstand von 0:2, schossen Gasteier, Eckhart und P.Martin die Elzer in Führung. Den auf dem Fuße folgenden Ausgleich konnte man jedoch durch ein Tor von Rump erneut konter n. 4:3 für den SV Elz II lautete der Endstand.

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative