Menu

Jugendleiterin Jutta Rösner tritt zurück, Thomas Meister übernimmt das Amt !

Die langjährige Jugendleiterin Jutta Rösner ist Anfang August aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen von ihrem Amt zurückgetreten. Der Vorstand bedankt sich bei Jutta Rösner für deren geleistete Arbeit um den Verein, die über ihr Engagement als Jugendleiterin weit hinausging und wünscht ihr, dass sie sich gesundheitlich vollends erholt.

In einer Jugendtrainersitzung Mitte September erklärte sich Thomas Meister dazu bereit, die Leitung der Jugendarbeit rund um den SV Elz - zumindest bis zur nächsten Jahreshauptversammlung – kommissarisch zu übernehmen.

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative