Menu

Das Royal-Ballett hat am vergangenen Wochenende sein Versprechen erfüllt und das Elzer Bürgerhaus mit „Tanz total“ zum Beben gebracht.
Innerhalb von 10 Stunden standen mehr als 800 (!) Tänzer/innen auf der Bühne und ebenso viele Zuschauer waren von der Vielfalt der Darbietungen begeistert.
Zwei ausverkaufte Veranstaltungen an einem Tag, wann hat es das inm Elzer Bürgerhaus zuletzt gegeben?
Nachmittags begeisterten Kinder und Jugendtanzgruppen im Alter zwischen 5 und 16 Jahren mit ihrem Können. Wunderschöne, einfallsreiche Kostüme, tolle Hebefiguren und flotte Musik forderten steten Applaus. Da fiel die Wahl der Sieger nicht leicht! Letztendlich hatten die „Happy Feet“ aus Nentershausen, die „Dancekids“ aus Eppenrod und „Eperience“ aus Thalheim in ihrer jeweiligen Altersklasse die Nase vorn. Publikumsliebling des Tages wurde „Atlantis“ aus Heckholzhausen.
Im Abendprogramm konnten ebenfalls absolute Spitzengruppen bestaunt werden. Bei halsbrecherischen Pyramiden, die bis unter die Decke des Bürgerhauses reichten sowie hoch durch die Lüfte „fliegenden“ Indianern stockte den Zuschauern vor Spannung der Atem. Am Ende siegten die „Bordsteinschwälbchen“ aus Langendernbach in der Kategorie „Männergruppen“, die „Brecher Hoase“ gewannen bei den „gemischten Gruppen“ und der deutsche Showtanz-Vizemeister „Extreme“ aus Siefersheim räumte den ersten Platz bei den Frauengruppen ab und nahm auch den Preis des „Publikumslieblings“ entgegen.
Außerhalb der Wertung zeigten natürlich auch sämtliche Gruppen des Royal-Balletts als Gastgeber ihre aktuellen Showtänze. Eine absolut sehenswerte, akrobatische Einlage bot das Tanzpaar des SV Elz, Jennifer Brücher und Thomas Janßen.
Insgesamt war es sowohl für die Teilnehmer des Tanzspektakels als auch für die Zuschauer ein abwechslungsreicher, unterhaltsamer Tag, der noch lange in bester Erinnerung bleiben wird!
Bilder der Veranstaltung werden demnächst eingestellt.

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative