Menu

Kartenvorverkauf hat begonnen!

Kaum ist die Faschingszeit mit zahlreichen Auftritten aller Gruppen des Royal-Balletts - Showtanzgruppe des SV Elz - vorbei, laufen die Vorbereitungen für einen weiteren Höhepunkt in diesem Jahr auf Hochtouren:
Am Samstag, dem 13.03.2010, feiert das Royal-Ballett nämlich sein 5. Elzer Tanzspektakel unter dem Motto „TANZ TOTAL“ im Elzer Bürgerhaus.

Nachmittags werden ab 14.00 Uhr mehr als 20 begeisternde Kinder- und Jugendtanzgruppen aus dem heimischen Raum Alles geben, um die Zuschauer zu erfreuen. Der Einlass ist ab 13.00 Uhr, der Eintritt beträgt 2,- Euro. Kinder unter 1,20 Meter Körpergröße haben freien Eintritt. Die erfolgreichsten Tanzgruppen erhalten Preise und das Publikum wählt seinen “Liebling“ des Tages. Durch das Programm wird, wie auch in den vergangenen Jahren, Gerd Hammrich in seiner gekonnt lockeren Art führen.

Um 19.30 Uhr beginnt das Abendprogramm mit Männer-, Frauen- und gemischten Tanzgruppen. Der Einlass ist ab 19.00 Uhr. Karten hierfür gibt es ab sofort im Vorverkauf für 5,- Euro in der Drogerie Schollmayer in Elz oder für 6,- Euro an der Abendkasse. Mehr als 20 namhafte Gruppen haben ihr Kommen zugesagt und versprechen einen Abend der tänzerischen Superlative! Als Moderator konnte Kai Gemeinder, derzeit noch als Medienbeauftragter bei den Olympischen Spielen im Einsatz, gewonnen werden. Die besten Tanzgruppen erhalten ebenfalls Preise und das Publikum darf seine „Lieblingsgruppe“ wählen.
Selbstverständlich werden an diesem Tag auch alle Gruppen des Royal-Balletts sowie die weit über die Elzer Grenzen hinaus bekannten und beliebten „Wambachstelzen“ mit ihren aktuellsten Showtänzen zu sehen sein.

Für das leibliche Wohl werden die neuen Pächter des Bürgerhauses, das Ehepaar König, sowie das Royal-Ballett mit Kaffe, selbstgebackenem Kuchen, leckeren Pommes und einer Cocktailbar bestens sorgen.
Wer einen Tag voll Stimmung, Party und guter Laune erleben möchte, sollte dieses Event nicht verpassen und sich rechtzeitig Karten sichern, da die Veranstaltungen der Vorjahre stets ausverkauft waren!

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative