Menu

Bundesligist 1. FC-Kaiserslautern gastiert um 1. Mai beim SV Elz

Bundesligist 1. FC-Kaiserslautern gastiert um 1. Mai beim SV Elz

Mit drei WM-Kandidaten Hellström, Wendt, K. Toppmöller

Der SV Elz hat für den 1. Mai um 16 Uhr das Bundesligateam des 1. FC Kaiserslautern verpflichtet. Die Pfälzer, die in der obersten deutschen Spielklasse zu den „Mannschaften der ersten Stunde" gehören, haben sich vertraglich gebunden, in stärkster Besetzung anzutreten.

Drei WM-Kandidaten werden sich also in Elz den heimischen Fußballfreunden vorstellen: die beiden Schweden Ronnie Hellström und Benny Wendt, die mit Sicherheit in Argentinien dabei sein werden und am Mittwoch in Stockholm auch mithalfen, die 1:3-Niederlage der deutschen Nationalmannschaft zu besiegeln: aller guten Dinge drei sein läßt Kapitän Klaus Toppmöller, der allerdings die Fahrkarte nach Lateinamerika noch nicht in der 'rasche hat und zunächst nur zum 40er-Kader des DFB zählt.

Internationale Erfahrung besitzen neben diesem Trio auch noch Josef Pirrung  (A, B, Junioren), Hannes Riedl (B-Jugend, Junioren), Peter Schwarz (Amateure), Heinz Wilhelmi (Amateure) und Reiner Geye (A, B) gesammelt. — Für die Begegnung mit dem Bundesligisten will sich der SV Elz mit Spielern aus Oberbre chen. Neesbach, Niederhadamar und Steinefrenz/Weroth verstärken.
Das Vorspiel bestreiten die D-Jugendmannschaften von Elz und Diez. Als Einlagen sind eine Judo-Schauvorführung, eine Übungsschau der Limburger Ortsgruppe des Vereins für Deutsche Schäferhunde - sowie Auftritte des Fanfarenzuges der Freiwilligen Feuerwehr Diez vorgesehen.

Im Vorverkauf sind Eintrittskarten (für Erwachsene zu um 1,50 DM ermäßigtem Preis) zu haben bei Sportzentrale Müller, Salon Horst Müller und Baustoffe Friedrich in Elz - bei Sport haus Bernd Nickel und Kiosk Deppich am Neumarkt in Limburg — bei Tankstelle Reichwein und Sporthaus Olschewski in Staffel — bei Sporthaus Liesenfeld und Gaststätte Schefflers-Eck an der alten Lahnbrücke in Diez.

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative