Menu

Zuletzt konnte der SV Elz in Frickhofen gewinnen. Schaffen die Männer rund um Mehmet Dragusha heute eine kleine Serie? Denn mit weiteren 3 Punkten könnte man sich signifikant von den Abstiegsrängen absetzen.

Doch dazu muss heute die Offensive funktionieren, denn mit bisher 18 geschossenen Toren, ist der SV Elz der Minimalist unter den 17 Vereinen.

Zu Beginn zeigt sich eine zähe Partie. Beide Mannschaften neutralisieren sich im Mittelfeld, zu Chancen kommt es kaum, da beide Teams defensiv gut aufgestellt sind. Elz versucht es mit langen Bällen, kommt aber nicht wirklich gefährlich vors Tor. 
Eine direkt auf den Kasten gezogene Ecke durch Patrick Lehmann wird dann in der 26. Minute unglücklich vom Elzer Keeper Schmitt ins Tor geboxt. 0:1.

Nun kommt mehr Fahrt ins Spiel und Elz öffnet die Defensive. Das öffnet Räume und ein langer Ball der Waldbrunner aus dem Mittelfeld erreicht wiederum Patrick Lehmann, der geschickt Kim Schmitt umkurvt und zum 0:2 ungehindert einschieben kann.

Die zweite Hälfte ist schwere Kost. Waldbrunn steht nur noch hinten drin, verteidigt aber konsequent. Die Elzer rennen ein ums andere Mal an, bekommen den Ball aber nie gefährlich vors Tor. Ein direkt verwandelter Freistoß von Dragusha in der 75. Minute wird abgefälscht und landet zum Anschlusstreffer im Waldbrunner Tor. 1:2.

Elz rennt nun an, Waldbrunn steht nur noch hinten drin, kann den Ball aber immer wieder aus der Gefahrenzone bringen. So bleibt es am Schluss beim 1:2. 

Spielbericht:           SV Elz – FC Waldbrunn II
Datum:                       13.11.2022
Uhrzeit:                      15:00 Uhr
Zuschauer:                94
Ergebnis:                  1:2
Schiedsrichter:         Torben Grandt

SV Elz:
Kim Schmidt (TW), Sevket Ilemin, Louis Schmidt, Nicolai Campana, Bastian Neis, Louis Schenk, Roman Frackowiak, Sebastian Wolf, Louis Bay, Serdar Kocakaya, Julian Reichwein

Bank: Mehmet Dragusha, Hendrik Brötz, Sefa Tural, Moritz Born, Mustafa Günes

Trainer: Mehmet Dragusha

FC Waldbrunn II:
Niklas Meister (TW), Henry Brenda, Fabian Gjini, Yannic Schäfer, Nico Hölzer, Jan Dickopf, Marvin Mendel, Rusty Gröschen, Tim Dickopf, Lukas Schöndorf, Patrick Lehmann

Bank: Simon Reitz, Noah Guckelsberger, Jannis Türk, Tobias Rösler, Sebastian Rösler, Robin Form

Trainer: Tobias Rösler

SV Elz Sport- und Fanartikel

Unser Partner LCS Teamsport e.K. hat einen Shop eingerichtet, über den direkt SV Elz Sport- und Fanartikel bestellt werden können.

SV Elz Sport- und Fanartikel Shop

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative