Menu

Am heutigen Sonntag, den 18.08.2019, fand wie auch schon im letzten Jahr, das gut organisierte Turnier der G-Jugend Mannschaften in Dorndorf statt.

Nachdem die jüngsten des SV Elz im letzten Jahr in einem hochklassigen und spannenden Finale in einem nervenzehrenden Elfmeterschießen den Titel bei diesem prestigeträchtigen Turnier holen konnten, wurden wir in diesem Jahr als Titelverteidiger wieder eingeladen.  Die Elzer hatten im Vergleich zum letzten Jahr namhafte Abgänge zu verzeichnen, da 9 Spieler altersbedingt in die F-Jugend aufgestiegen waren. Daher waren von der Siegermannschaft aus dem letzten Jahr nur noch 2 Spieler vertreten, welche über die Erfahrungen des letzten Jahres verfügten. Doch auch in diesem Jahr konnten die Elzer eine schlagfertige Truppe stellen. Mit einem guten Mix aus Spielern des Jahrgangs 2013 und 2014 traten die Elzer Spieler von Beginn an selbstbewusst auf. Hierbei konnten die Elzer auf dem perfekt präparierten Kunstrasen in Dorndorf auch durch spielerische Ballstafetten glänzen und begeistern. In vier Spielen gegen die topbesetzten Mannschaften aus Birlenbach/Balduinstein, Rot-Weiß Hadamar und der JSG Dornburg konnten durch den engagierten und aufopferungsvollen Einsatz schließlich 4 Siege (!!!!) eingefahren werden. 

 

 

Somit konnten die Elzer Buben bei der Siegerehrung wie auch schon im Vorjahr den Siegerpokal in den Fussballhimmel von Dorndorf strecken. Das Turnier war ein hervoragender Auftakt in die neue Saison und wird unsere Spieler sicherlich für die kommenden Spiele weiter motivieren. Wir freuen uns an dieser Stelle schon auf das kommende Jahr, wenn der SV Elz ganz bestimmt wieder an dem Turnier in Dorndorf teilnehmen wird.