Menu

SV Elz F-II Jugend Herbstrunde

Unsere F-II Jugendmannschaft (Jahrgang 2005) hat ihre am 29.08.2013 begonnene Herbstrunde am letzten Wochenende erfolgreich beendet. Nach einem etwas holprigen Start, personell knapp besetzt und dann noch auf dem ungewohnten Hartplatz in Wilsenroth folgte eigentlich in jedem Spiel eine Steigerung. Das gilt für die erzielten Ergebnisse, aber noch viel mehr (und viel wichtiger!) für die Weiterentwicklung der Kinder im Zusammenspiel. Die vom Trainer vorgegebene Richtung, gemeinsam zum Erfolg zu kommen, wurde immer mehr beherzigt und umgesetzt, so dass zum Teil schon sehr schöne Spielzüge gezeigt wurden.
Nach der, trotz sehr gutem kämpferischem Einsatz, verdienten Niederlage in Wilsenroth (2:6), folgte noch eine weitere, aber sehr unglückliche Niederlage im Heimspiel gegen Hadamar (2:3). Hier waren bereits sehr schöne Ansätze zu erkennen und die Mannschaft erfreute die Zuschauer mit ihrem Einsatz.
Die weitere positive Entwicklung zeigte sich ab dann auch in den erzielten Ergebnissen.
Im Auswärtsspiel in Frickhofen applaudierten uns sogar die gegnerischen Fans, so toll wurden auf dem Kunstrasen Pässe gespielt und Tore geschossen. Wichtiger als unser 4:0 war die Art und Weise wie wir hier zum Erfolg gekommen sind!
Es folgten weitere Siege auf dem unbeliebten Hartplatz in Thalheim (4:3), unserem schönen Kunstrasen in Elz gegen Heidenhäuschen (6:3) und zum Abschluss in Ahlbach gegen Ahlbach/Oberweyer (1:0).
So wurde die Runde mit 4 Siegen bei 2 Niederlagen und einem Torverhältnis von 19:15 beendet.
Es spielten und kämpften für die Elzer Farben: David Botor, Lars Greff, Sean Herbert, Jamal Kilic, Laurenz Nettesheim, Simon Niegemann, Marc Peichl, Tom Schmidt, Ben Luka Schüren, Luca Simon, Guiliano Vetrano und Malin Völker.