Menu

In einem hochklassigen Jugendspiel gewann Eintracht Frankfurt mit 2:1 gegen die Altersgenossen von Bayer 04 Leverkusen mit 2:1. Beiden Mannschaften war zwar anzumerken, dass sie direkt aus dem Trainingslager zu diesem Spiel kamen.
Bereits nach 14 Minuten ging die Eintracht mit 1:0 in Führung. Trotz drückender Überlegenheit konnte sie die Führung nicht ausbauen.
Durch einen Strafstoß glich Leverkusen in der 59. Minute aus. Bei 30 Grad ließen jetzt die Kräfte bei beiden Mannschaften merklich nach. Eine tolle Kombination brachte der Eintracht kurz vor Schluss den verdienten Sieg.
Schiedsrichter: Gün, Wiesbaden
Zuschauer: 45

Die Eintracht U 17 trägt am Samstag, den 08.08.2015, 13,3o Uhr, ein weiter Testspiel gegen Fortuna Düsseldorf, auf den Elzer Rasenplatz aus.