Menu

Die Fußball-E-2-Junioren des SV Elz haben einen tollen Start in die neue Saison hingelegt.

Nach einer erfolgreichen Qualifikationsrunde gab die Truppe von Trainer Thorsten Hummrich zum Auftakt der regulären Saison auf dem heimischen Kunstrasenplatz gegen den VfR 07 Limburg gleich mächtig Gas. Nach einer kurzen Abtastphase brach Marlon Kieserg mit einem trockenen Flachschuss in die linke Ecke den Bann, der SV Elz führte mit 1:0. Marius Kunz baute diese Führung bis zur Pause auf ein beruhigendes 3:0 aus. Auch der einzige Limburger Treffer zum zwischenzeitlichen 3:1 brachte die in den neuen Trikots von Sponsor Michael Schulz auflaufenden Elzer nicht aus dem Konzept. Marius Kunz mit zwei weiteren Toren machte einen niemals gefährdeten und deutlichen 5:1-Sieg perfekt.

Bereits am kommenden Donnerstag 25.10.2018 um 18:00 Uhr trifft der jüngere Jahrgang unserer E-Jugend auf dem Kunstrasen in Beselich-Niedertiefenbach auf die dritte Mannschaft der JSG Niedertiefenbach/Dehrn.