Menu

Wer seid ihr?
Die E1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2010

Wie viele Spieler sind beu euch aktiv?
11

Wann trainiert ihr?
Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Philipp Franke
Tel.: +49 175 6722673
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Roman Frackowiak
Tel.: +49 1514 2849816

 


Wer seid ihr?
Die E2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2011

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
12

Wann trainiert ihr?
Montag und Mittwoch 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Christian Pauli
Tel.: +49 177 6786128

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Samstag fand bei bestem Fußballwetter das letzte Heimspiel der Hinrunde auf der zentr. Sportanlage Elz statt.

Gegner war die E Jugend aus Frickhofen, die ausschließlich aus 2001er Spielern bestand.

Wie gewohnt haben unsere Kicker gegen ältere und körperlich größere Spieler immer ein bißchen Probleme das gewohnte technisch geprägte Spiel durchzuziehen. Es war Kampf angesagt !
In der ersten Halbzeit waren unsere Kicker dennoch stets Feldüberlegen. Einzig in der Chanchenverwertung mangelte es ( mal wieder ;-)).

Frickhofen versuchte seine körperliche überlegenheit auszuspielen. Leider war in der ersten Halbzeit jeder Torschuß von Frickhofen ein Treffer, so dass die Elzer E2 zweimal in Rückstand geriet.

Ganz wichtig fürs weitere Spiel war das unseren gelben Teufeln kurz vor Ende der ersten Halbzeit der Ausgleich zum 2:2 gelang !

In der 2 Halbzeit waren die Elzer das komplett dominierende Team. Technisch waren wir Frickhofen zu jedem Zeitpunkt überlegen. Einzig die "großen" Spieler von Frickhofen konnten Druck aufs Elzer Tor aufbauen.
Dennoch wurde unser Torwart ,Jan Niklas Greff, in der 2. Hälfte nicht ein einziges Mal ernsthaft geprüft.

Die von Louis Schmidt ( heute einer der besten Elzer auf dem Platz !! ) hervorragend rausgespielte Möglichkeit nutzten die Elzer gnadenlos zum 3:2 Endstand.

Sicherlich optisch kein Spitzenspiel, jedoch kämpferisch Klasse !

Die 3 Tore für Elz erziehlte Jonathan Kunz

Klasse Moral Jungs !

Weiter so....