Menu

Wer seid ihr?
Die E1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2010

Wie viele Spieler sind beu euch aktiv?
11

Wann trainiert ihr?
Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Philipp Franke
Tel.: +49 175 6722673
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Roman Frackowiak
Tel.: +49 1514 2849816

 


Wer seid ihr?
Die E2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2011

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
12

Wann trainiert ihr?
Montag und Mittwoch 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Christian Pauli
Tel.: +49 177 6786128

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In einem guten Kreisligaspiel erreichte unsere E-1 Jgd. gegen den spielstarken Tabellendritten aus Selters ein 3:3 . Gegen den guten Gegner bestimmte Elz die ganze 1. Halbzeit . Die Abwehr um Jan Niklas Schmidt und Adrian Kunz stand ganz sicher und angetrieben vom sehr starken Mittelfeldmotor Louis Schenk kam man auch zu Torchancen . Einen von mehreren wunderbaren Pässen von Louis Schenk in die Tiefe konnte Dustin Völker zum 1:0 verwandeln . Elz bestimmte auch danach weiter das Spiel und kam noch vor der Pause zum verdienten 2:0 als Semih Büyükköken eine Ecke von Tim Janssen ins Tor schoss . Nach einigen Wechseln nach der Pause kam man völlig unnötig in starke Bedrängniss . Die ersten Chancen konnte Torwart Mika Simon noch glänzend parieren , doch Selters zeigte auf einmal warum sie mit vorne in der Tabelle stehen und stürtze die Elzer , die nicht mehr bei der Sache waren , ins Chaos . Innerhalb von 7 min. gingen die Gäste mit 2:3 in Führung . Das Spiel war auf den Kopf gestellt . Doch nach dieser Phase riss Louis Schenk sein Team wieder mit . Die Abwehr stand nach einigen Umstellungen zur alten Formation wieder stabil . So war es dann auch Louis Schenk der nach einer ernergischen Einzelleistung den 3:3 Entstand erzielte . In der Schlussminute hatte Elz dann noch Pech als ein Selterser Verteidiger einen Freistoss von Louis Schenk für seinen geschlagenen Torwart von der Linie köpfte .
Trotz der Chaotischen 10 min. nach der Pause ein gutes Spiel der Elzertruppe .

Kader : Mika Simon (Tor), Jan Nicklas Schmidt, Adrian Kunz, Dustin Völker (1 Tor), Tim Janssen, Mauritz Pötz, Semih Büyükköken (1 Tor), Marlon Jeuck, Louis Schenk (1 Tor), Lukas Jung,