Menu
E2 Jugend mit zweitem Sieg im zweiten Spiel

Am heutigen Samstag fand auf der Elzer Sportanlage das 2te Meisterschaftsspiel der E2-Jugend des SV Elz statt.

Bereits vor 2 Wochen konnte im ersten Saisonspiel ein 4:2 Erfolg gegen die JSG Niedertiefenbach / Dehrn 2 eingefahren werden. Im zweiten Saisonspiel stand man heute im Derby der SV RW Hadamar 2 gegenüber.

Die Elzer legten bei bestem Fussballwetter gut los und erspielten sich bereits früh einige Torchancen, die jedoch nicht genutzt werden konnten. Und wie es im Fussball dann so ist, wenn man seine Torchancen nicht nutzt, führte die erste Torgelegenheit der Gäste prompt zum Erfolg und die Elzer lagen mit 0:1 zurück. Doch wie auch schon im ersten Saisonspiel, als man gegen Niedertiefenbach mit 1:2 zurücklag, drehten die Elzer jetzt immer mehr auf und wollten den Rückstand wieder umbiegen. Nach einer guten Kombination zwischen Frederik Wagner und Valentin Eufinger, bugsierte schließlich ein Hadamarer Spieler den Ball zum Ausgleich ins eigene Tor. Von dem Ausgleich beflügelt, legten die Elzer direkt nach. Valentin Eufinger ließ dem Schlussmann der Gäste aus spitzem Winkel keine Chance und hämmerte die Kugel in die Maschen. Kurz darauf legte Frederik Wagner zum 3:1 nach und noch vor der Pause erhöhte Valentin Eufinger mit einem Doppelpack auf 5:1.

Die Elzer gingen nun mit einer beruhigenden Führung in die Pause.

Nach der Pause entwickelte sich das Spiel wie in der ersten Halbzeit. Nach zwei vergebenen Chancen im Angriff, führte eine Unachtsamkeit nach einem Hadamarer Einwurf zum 5:2 Anschlusstreffer. Doch auch diesen erneuten Rückschlag steckten die Elzer Spieler souverän weg und suchten ihrerseits weiter den Erfolg im Angriff. So konnten in der zweiten Halbzeit erneut zweimal Valentin Eufinger, Frederik Wagner, Bruno Maur und Julian Polland das Ergebnis für die Elzer in die Höhe schrauben. Ein weiteres Tor fiel erneut durch ein Eigentor der Gäste, als diese auf der Linie retten wollten.

So stand am Ende der zweite Saisonsieg für Elzer mit 11:2 fest. Die Spieler ließen sich im Anschluss natürlich von den heimischen Fans in der Elzer Fankurve feiern.

Nach zwei Spielen stehen die Elzer nun mit 6 Punkten und einer Tordifferenz von 15:4 auf Platz 1 in der Kreisklasse Gruppe 4 der E2-Jugend.

Am kommenden Samstag haben die Elzer das nächste Heimspiel auf der Elzer Sportanlage. Dann geht es gegen den FC Waldbrunn 2.

 

Spieler:

Collin Beese, Linus Hannappel, Armin Ahmadi, Luka Berneburg, Julian Polland, Bruno Maur, Valentin Eufinger, Leo Nguyen, Selman Kol, Frederik Wagner, Hannes Musil

Torschützen:

Valentin Eufinger (5), Frederik Wagner (2), Julian Polland, Bruno Maur, Eigentore (2)

 

https://www.fussball.de/spieltagsuebersicht/e-junioren-kreisklasse-21-22-lm-wb-gr-4-kreis-limburg-weilburg-e-junioren-1kreisklasse-e-junioren-saison2122-hessen/-/staffel/02FIJP36FG000003VS5489B4VU45R60J-G#!/

 

 

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative