Menu
E2-Jugend macht Herbstmeisterschaft vorzeitig perfekt

Am heutigen Samstag fand auf dem Elzer Sportplatz das letzte Meisterschaftsheimspiel der E2-Jugend in diesem Jahr statt. Die Elzer Jungs hatten sich am vergangenen Wochenende mit einem Auswärtssieg in Niederzeuzheim an die Tabellenspitze gesetzt und wollten diese nun verteidigen.

Gegner war an diesem Wochenende die JSG Dornburg 2. In der Vorbereitung auf diese Saison unterlagen unsere Jungs den Gästen in einem Freundschaftsspiel noch mit 4:7. Somit war die Anspannung vor dem Spiel recht groß und man wusste, dass man alles abrufen musste, um weiterhin die Tabellenführung zu behaupten.

Unsere Truppe startete auch gut in die Partie. Mit ein, zwei Angriffen über die Flügel konnten sie sich die ersten Chancen der Begegnung erspielen. Leider konnten die Möglichkeiten nicht in Zählbares umgemünzt werden. Und so kam es, wie fast in jedem Spiel in dieser Saison, dass der Gegner in Führung ging und die Elzer nach einem Eckstoß der Gäste mit 0:1 in Rückstand gerieten. Doch im Anschluß kam es wie bisher immer dazu, dass unsere Mannschaft den Rückstand recht schnell wegstecken konnte. Nach einer eigenen Ecke war Leo Nguyen zur Stelle und makierte den Ausgleichstreffer. Nur 3 Minuten später war es erneut Leo Nguyen, der seine Farben mit 2:1 in Führung brachte. Die Gastgeber hatten nun "Rückenwind" und unser Topstürmer Valentin Eufinger erhöhte in den 6 Minuten vor der Halbzeit mit einem Viererpack (!!!) auf 6:1.

Mit diesem Ergebnis ging es nun in die Pause.

Nach der Pause behielten die Elzer das Tempo bei. Frederik Wagner konnte mit einem platzierten Schlenzer von der Strafraumkante in die lange Ecke das 7:1 erzielen. Das 8:1 war dann erneut Valentin Eufinger vorbehalten, ehe die Gäste zum Anschlusstreffer zum 8:2 kamen. Doch praktisch im Gegenzug war es einmal mehr Valentin Eufinger, der nach einer schönen Kombination auf 9:2 stellen konnte. Die Elzer ließen nun ein wenig den Schlendrian einkehren, war die Führung doch sehr komfortabel. Doch dies nutzten die Gäste direkt aus, und kamen binnen zwei Minuten auf 9:4 heran. Unsere Truppe hatte nun den "Schlag" gehört, und die letzten Minuten wurden dann nochmal mit der nötigen Konzentration angegangen. Kurz vor dem Ende war es, wie könnte es anders sein an diesem Nachmittag, abermals Valentin Eufinger, der die Gelb Schwarzen noch zweimal jubeln ließ und mit seinen Treffern 7 und 8 in diesem Spiel für das Endergebnis von 11:4 sorgte.

Es bleibt am Ende festzuhalten, dass die Junge Elzer Truppe an diesem Nachmittag wieder einmal eine herausragende Leistung geboten und die eigenen Fans in der heimischen "Heinz-Arena" hervorragend unterhalten hat.

Selbstverständlich ragte an diesem Nachmittag Valentin Eufinger mit seinem 8er-Pack heraus. Es sei aber auch an dieser Stelle erwähnt, dass es eine geschlossene Mannschaftsleistung in allen Mannschaftsteilen war, die dieses Ergebnis ermöglichte. Insbesondere die Art und Weise, wie unsere Tore sehenswert herausgespielt wurden und unser Goalgetter vor dem gegnerischen Tor von den eigenen Mitspielern immer wieder "gefüttert" wurde, ließ den Elzer Anhang wiederholt nur ungläubig Staunen.

Die E2-Jugend bleibt nach diesem 5. Sieg im 5. Spiel weiter an der Tabellenspitze und kann sich Dank der Schützenhilfe aus Hadamar (2:2 gegen die JSG Merenberg) bereits vor dem letzten Spieltag als Herbstmeister feiern lassen.

Das letzte Spiel in diesem Jahr findet nun am kommenden Mittwoch in Schupbach gegen die JSG Merenberg 2 statt.

 

Es spielten:

Collin Beese, Linus Hannappel, Armin Ahmadi, Julian Polland, Bruno Maur, Valentin Eufinger, Leo Nguyen, Selman Kol, Frederik Wagner, Luka Berneburg

Torschützen:

Valentin Eufinger (8), Leo Nguyen (2), Frederik Wagner

 

 

 

 

 

SV Elz Sport- und Fanartikel

Unser Partner LCS Teamsport e.K. hat einen Shop eingerichtet, über den direkt SV Elz Sport- und Fanartikel bestellt werden können.

SV Elz Sport- und Fanartikel Shop

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative