Menu

Wer seid ihr?
Die E1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2010

Wie viele Spieler sind beu euch aktiv?
11

Wann trainiert ihr?
Dienstags von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr und Donnerstags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Philipp Franke
Tel.: +49 175 6722673
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Roman Frackowiak
Tel.: +49 1514 2849816

 


Wer seid ihr?
Die E2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2011

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
12

Wann trainiert ihr?
Montag und Mittwoch 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Christian Pauli
Tel.: +49 177 6786128

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nach einem verdienten 3:1 Sieg bei der JSG Kirschhofen/Odersbach/Waldernbach steht die Elzer E1-Jugend im Halbfinale des Kreispokal.
Auf dem kaum zu bespielenen Wiesenplatz in Kirschhofen übernahmen die Elzerjungs sofort das Spielgeschehen und spielten den Gegner in der eigenen Hälfte fest. Und so fiel auch nach ca. 7 min das 1:0 für Elz durch einen schönen Schuß von Louis Schenk. Danach hatte Elz viele Möglichkeiten die Führung auszubauen, doch leider sprangen nur 2 Alu-Treffer herraus. So fiel dann bei einem der wenigen Konter der überraschende Ausgleich der Heimelf. Doch unsere Jungs versuchten auf dem Acker weiter das Spiel zu bestimmen , was durch das 2:1 vor der Halbzeit , durch wiederrum Louis Schenk , gelang. In der 2.Halbzeit spielte Elz noch dominanter und kam zu vielen guten Chancen. Doch leider fiel nur noch das erlösende 3:1 durch Mauritz Pötz. Die weiteren guten Chancen wurden leider leicht vergeben oder man scheiterte am sehr schlechten Platz und dem guten Heimtorwart.
Ein absolut verdienter Einzug ins Halbfinale auf einem Platz der kaum zu bespielen war.
Auf Jungs noch ein Sieg dann ist das Finale erreicht !!!
Kader : Mika Simon (Tor), Marlon Jeuck, Adrian Kunz, Tim Janssen, Dustin Völker, Mauritz Pötz, Louis Schenk, Lukas Jung, Semih Büyükökken, Etienne Kempa