Menu

Wer seid ihr?
Die D1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2008

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
15

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Mario Schüren
Tel.: +49 177 3396912
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Friggi Lihsek und Kim Schmitt

 


Wer seid ihr?
Die D2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2009

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
8

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Thorsten Hummrich
Tel.: +49 173 2609029
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Schulz

Zum 1. Testspiel in der neuen Saison traf man am heutigen Dienstag in Staffel gegen die TUS Staffel an.
Es sollte sich ein packendes Spiel über die gesamten 60 Minuten entwickeln, um es schon einmal Vorweg zu nehmen.

Bereits nach 2 Minuten konnte Max Strohmeier nach Ecke von Luca Biewald den Ball mit der Brust zum 1:0 über die Linie drücken. Doch lange hielt die Führung nicht und der Gastgeber konnte nach Unordnung in der eigenen Abwehr den Ausgleich erzielen. Schon eine Minute später setzte Max Strohmeier nach einen schon sicher geglaubten Ballverlust nach, wurde gefoult und es gab den gerechten Foulelfmeter. Diesen netzte Lukas Jung unhaltbar zum 2:1 ein.
Und weiter ging es hin und her.
Der Gastgeber drückte nun und hätte fast den Ausgleich erzielt, wäre nicht Jan - Nicklas auf dem Posten gewesen und den schon zum Einschuss bereitstehenden Staffeler Stürmer am Abschluss hintern.
In Minute 9 ein kurioser Treffer zum Ausgleich für den Gastgeber. Ein Flankenversuch von der rechten Seite senkte sich unhaltbar für unseren Schlussmann Jakob unter die Latte zum Ausgleich.

Kurz vor der Halbzeit konnte Jakob glanzvoll parieren und rettete uns somit das Remis.

In Hälfte 2 unverändertes Spiel. Beide Mannschaften spielten weiter nach vorne und nach einem Alleingang des gegnerischen Angreifers stand es 3:2 für Staffel. 2 Minuten später die 100prozentige Chance für Felix Scherer, der nach klasse Zuspiel von Max den Ball nicht unter Kontrolle bringen konnte. In der 40. Minute ein klasse Kopfball von Lukas Jung, welcher nur knapp am Tor verstrich.
Nun war die Zeit für unseren kleinen Wirbelwind "Jan - Nicklas", welcher immer wieder über links die gegnerische Abwehr schwindelig spielte. Ein strammer Schuss von der Strafraumkante welchen aber der Torhüter aus Staffel klasse parierte. In Minute 50 dann der verdiente Ausgleich. Bei Abstoß der Gastgeber lauerte Lukas Jung geschickt auf das Abspiel, eroberte den Ball und schoss zum 3:3 ein.
Fast hätte nach einem Schuss von Felix Scherer in der 55 Minute noch der Siegtreffer fallen können, wenn, ja wenn diese verflixte Latte nicht gewesen wäre.

Fazit:
Ein Spiel, das eine Menge Torraumszenen auf beiden Seiten bot.
Die neu formierte Abwehr um Dustin Völker stand über weite Strecken gut, im Mittelfeld mit Luca und Vincent wurden immer wieder gute Bälle in die Spitze gespielt und unser Angriff setzte immer wieder nach. Erwähnenswert ist, das die Mannschaft trotz des Rückstandes sich nie aufgab und den Druck immer weiter erhöhte, bis man endlich den verdienten Ausgleich erzwang. Auch unser Jahrgang 2001 konnte sich sehr gut in Szene setzen.
Klasse Jungs - Weiter so.

Im Kader standen:
Jakob Kramer, Jonas Knebel, Dustin Völker, Fabian Eisenmenger, Vincent Friedrich, Luca Biewald, Max Strohmeier (1), Lukas Jung (2), Felix Scherer, Jan - Nicklas Schmidt, Marlon Jeuck, Al-Ghoty Mossa