Menu

Wer seid ihr?
Die D1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2008

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
15

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Mario Schüren
Tel.: +49 177 3396912
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Friggi Lihsek und Kim Schmitt

 


Wer seid ihr?
Die D2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2009

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
8

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Thorsten Hummrich
Tel.: +49 173 2609029
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Schulz

Gegen den spielstarken Tabellenführer aus Waldbrunn war das Aufgebot chancenlos, auch wenn das Ergebnis zu deutlich ausfiel. Nach der schweren Verletzung des Stammtorhüters Mika Simon aus dem letzten Spiel - Rippenbruch (Gute Besserung) - musste aus dem kleinen Kader noch ein Torhüter gefunden werden. Lukas Jung stellte sich in den Dienst der Mannschaft und machte seine Sache sehr gut. An ihm lag es nicht, dass es nach 8 Minuten bereits 0:2 stand. Mitte der ersten Hälfte kam Hoffnung beim Elzer Anhang auf, als MERT KORKMAZ den Anschlusstreffer erzielte. Doch schon nach dem Anstoß kam die Ernüchterung, als durch einen schweren Abwehrfehler wieder der alte Abstand hergestellt wurde. Zur Pause führte Waldbrunn dann verdient mit 1:5 . Die 2. Halbzeit konnte unsere Mannschaft dann offener gestalten und kam neben einem weiteren Treffer von MERT KORKMAZ (32.) noch zu einigen guten Chancen. Der Tabellenführer verwaltete die Führung jedoch souverän, spielerisch sehr ansprechend und erzielte mit dem Schlusspfiff den Endstand von 2:6.
Kader: Lukas Jung (Tor), Nils Hermes, Julian Purtauf, Louis Schenk, Bastian Neis, Vincent Friedrich, Etienne Kempa, Sebastian Stahlhofen, Mert Korkmaz - Niclas Zimmer, Linus Schmidt