Menu

Unsere D1 beendet die Saison mit einen Remis gegen die Mannschaft aus Beselich, gegen die es sowohl in der Quali als auch in der Kreisliga nie zu einem Sieg reichte. Mann merkte es dem Spiel an, dass die Luft raus war, kein berauschendes Spiel. Letztendlich bedeutet dies den 5. Tabellenplatz, dem vor allem die katastrophale Hinrunde geschuldet ist. Das Tor des Tages erzielte wie so oft MERT KORKMAZ, nach schöner Vorarbeit von BASTIAN NEIS.
Kader: Mika Simon (Tor), Mauritz Pötz, Nils Hermes, Louis Schenk, Bastian Neis, Linus Schmidt, Sebastian Stahlhofen, Mert Korkmaz, Lukas Jung – Etienne Kempa

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative