Menu

Mit einer Heimniederlage endete die Saison der D1-Jugend. Mit 2:3 musste man sich dem Tabellennachbarn aus Lindenholzhausen/Eschhofen geschlagen geben; die Elzer Treffer erzielten TAYYEP ENGIN und LUKAS MÖBIUS.
Nach einer überzeugenden ersten Jahreshälfte lief es in 2012 nicht mehr rund und die Saison endete letztlich auf dem 9. Platz der Kreisliga mit 12 Punkte bei einem Torverhältnis von 33 : 51. Aufgrund von personellen Engpässen kamen auch die folgenden E-Jugend-Spieler zum Einsatz: Mika Simon (Tor), Louis Schenk, Etienne Kempa und Niclas Zimmer. Trotzdem war es ein sehr schönes Jahr mit den Jungs, die in dieser Kombination dann erst in 2 Jahren wieder zusammen spielen können. Vielen Dank sagen Peter & Jörg und wünschen den Spielern des Jahrgangs 1999 viel Glück in der C-Jugend. In der D1 spielten:
Lennard Immel (Tor), Linus Schmidt, Fabian Eisenmenger, Lukas Möbius, Ozughan Ekinci, Bastian Neis, Roman Frackowiak, Tayyip Engin, Mert Korkmaz, Joel Sommer, Nils Hermes, Thorsten Lang, Phillip Dippe, Sebastian Stahlhofen, Julian Purtauf, Nils Hermes, Maxime Burggraf

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative