Menu

Wer seid ihr?
Die D1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2008

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
15

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Mario Schüren
Tel.: +49 177 3396912
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Friggi Lihsek und Kim Schmitt

 


Wer seid ihr?
Die D2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2009

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
8

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Thorsten Hummrich
Tel.: +49 173 2609029
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Schulz

Herbe Klatsche für unsere Mannschaft, die auch in dieser Höhe zu Recht erfolgte. Die JSG Waldbrunn zeigte von der ersten Spielminute an, was in Punkt Schnelligkeit, Laufbereitschaft und Einsatz in der Kreisliga erforderlich. Der unkonzentrierter Beginn und individuelle Fehler führten dann dazu, dass die Heimmannschaft bereits nach 8 Minuten mit 2:0 führte. Erst danach war unsere Mannschaft wach, konnte das Spiel offener gestalten und kam ebenfalls zu Torchancen. Kurz vor der Pause dann das Spiegelbild der ersten Minuten: Vermeidbare Tore führten zum 4:0 (25., 28. Minute) und der endgültigen Entscheidung in dieser Partie.
In der zweiten Halbzeit konnten die fröstelnden Elzer Zuschauer eine recht ausgeglichene Partie sehen, die aber mangels Elzer Torerfolg auch nur etwas erwärmte. Ein schwedisches Wunder war unserer Mannschaft vergönnt, denn der erstklassige Waldbrunner Torwart konnte auch die beste Chance durch BASTIAN NEIS bei einem Schuss in den Winkel entschärfen. Unschön und vermeidbar dann ebenfalls die beiden Treffer in den Schlussminuten, die ein Ergebnis von 6:0 und aktuell den letzten Tabellenplatz zementieren.
Kader: Mika Simon (Tor), Nils Hermes, Julian Purtauf, Mauritz Pötz, Louis Schenk, Sebastian Stahlhofen, Linus Schmidt, Bastian Neis, Mert Korkmaz – Niclas Zimmer, Lukas Jung.

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative