Menu

Wer seid ihr?
Die D1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2008

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
15

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Mario Schüren
Tel.: +49 177 3396912
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Friggi Lihsek und Kim Schmitt

 


Wer seid ihr?
Die D2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2009

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
8

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Thorsten Hummrich
Tel.: +49 173 2609029
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Schulz

Jubel beim Schlusspfiff. Unsere Jungs konnten das Erste der beiden vorentscheidenden Spiele um die Qualifikation für die Kreisliga für sich entscheiden, und der Sieg war letztendlich auch verdient. Bereits in der 5. Minute erzielte ROBIN MERZ nach toller Einzelleistung und überlegten Abschluss die Führung. Aber nach diesen ersten starken Minuten fanden die Gastgeber immer besser ins Spiel und hatten einige gute Torchancen. Einmal rettete der Pfosten, aber ansonsten zeigte NOAH BOTOR eine souveräne Leistung im Tor. Nach der Pausenansprache stand die Defensive stabiler und die Gastgeber hatten kaum noch klare Torchancen. Unsere Jungs fanden dagegen wieder zurück ins Spiel und waren durch Konter immer wieder gefährlich. Es dauerte jedoch bis zur 59. Minute, bis LOUIS SCHMIDT nach schönen Doppelpass mit TOM WIENS den Siegtreffer erzielte.
Schon am kommenden Sonntag steht das 2. schwere Spiel gegen die JSG Merenberg an, aber der Fuss steht schon mal in der Tür zu erhofften Qualifikation.

Kader: Noah Botor (TW), Sebastian Wolf, Noah Hennemann, Max Diefenbach, Tim Metternich, Niklas Zimmer (K), Louis Schmidt, Ben Ackermann, Robin Merz – Robin Thorn, Tom Wiens,