Menu

Wer seid ihr?
Die D1-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2008

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
15

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Mario Schüren
Tel.: +49 177 3396912
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Friggi Lihsek und Kim Schmitt

 


Wer seid ihr?
Die D2-Junioren des SV Elz - Jahrgang 2009

Wie viele Spieler sind bei euch aktiv?
8

Wann trainiert ihr?
Dienstag und Donnerstag 17:15 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Sportplatz.

 

Wie fange ich bei euch an?
Schau einfach im Training vorbei oder melde dich bei einem der Trainer, wir freuen uns auf dich!

An wen wende ich mich / wer trainiert die Kinder?

Thorsten Hummrich
Tel.: +49 173 2609029
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Michael Schulz

Mit einer defensiven Grundhaltung sollte nach der schwierigen Vorbereitung zunächst die "0" stehen. Doch das Spiel begann katastrophal: Bereits die erste Ecke nach 2 Minuten brachte der Heimmannschaft die Führung, als Mika Simon den Flankenball nicht weit genug abwehren und der Einschuss nicht verhindert werden konnte. Der Elzer Anhang befürchtete eine Packung, als es nach 12 Minuten 3:0 für die JSG Lahntal stand. Elz stellte taktisch um und brachte durch die Einwechselungen von Etienne Kempa und Linus Schmidt neuen Schwung. Elz kam nun auf und konnte durch 2 Treffer von MERT KORKMAZ zur Halbzeit auf 3:2 verkürzen.
Auch nach der Pause hatte Elz mehr von Spiel und auch gute Chancen, den Ausgleich zu erzielen. Doch war nun beiden Mannschaften anzusehen, dass mangels vernünftiger Vorbereitung das Niveau der Partie immer mehr verblasste. In der 46. Minute half nach einem Eckball ein Eigentor der Gäste zum verdienten Ausgleich. Unsere Mannschaft wäre aufgrund des Spielverlaufs mit diesem Ergebnis und der tollen Aufholjagt zufrieden gewesen, aber der Fußballgott war wieder einmal kein Elzer: In der 56. Minute fiel wiederum durch einen Abwehrfehler die Führung für die Heimmannschaft. Elz mobilisierte nochmals alle Kräfte, wurde aber mit einer verdienten Zeitstrafe für Mert Korkmaz belastet und fing den Treffer zum Endstand mit dem Schlusspfiff.
Fazit: Krankheitsbedingt kaum Mannschaftstraining, kein Vorbereitungsspiel, aber dies kann auch nur bedingt zählen, denn davon waren sicherlich auch andere Mannschaften betroffen. Trotzdem wäre Lahntal eine Mannschaft gewesen, die es zu schlagen gilt - wenn man von der ersten Minute an konzentriert an die Aufgabe rangeht. Am kommenden Freitag geht es gegen die 2. Mannschaft der JSG Beselich, gegen die man bereits in der Qualifikation spielte und verlor. Trotzdem ist die Mannschaft nun gefordert und muss mit einer konzentrierten Vorstellung nun auch die ersten Punkte holen.
Kader: Mika Simon (Tor), Mauritz Pötz, Julian Purtauf, Louis Schenk, Nils Hermes, Bastian Neis, Sebastian Stahlhofen, Mert Korkmaz, Lukas Jung - Linus Schmidt, Etienne Kempa.