Menu

Die Saison musste 16 Spieltage dauern, bis die Jungs eine einwandfreie Leistung auch mal mit dem glücklichen Ende verbinden und gegen eine Mannschaft aus der oberen Hälfte in einen absolut verdienten Sieg verwandeln konnte. Konzentriert, engagiert gespielt und gekämpft von der ersten Minute an, auch mit der Geduld, den Ball zurück zum guten Torwart Noah zu passen, damit die Heimmannschaft kommen musste - sehr schön. Die Treffer erzielten der bärenstarke DOMINIK SOMMER (40.) und auf seine Vorlage TOM WIENS (53.). Dies ärgerte die Gastgeber so sehr, dass man ohne den üblichen Handschlag den Platz verlies...vielleicht sollte man auch solche Dinge dort lehren (auch wie groß des Spielfeld in der Kreisliga sein sollte ;-)). Schöner Erfolg Jungs!

Kader: Noah Botor (Tor), Sebastian Wolf, Tim Dippe, Max Diefenbach, Tim Metternich, Niclas Zimmer (K), Noah Hennemann, Louis Schmidt, Dominik Sommer - Tom Wiens, Lucas-Joel König

Neue LED-Flutlichtanlage

Gefördert durch: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, eine Nationale Klimaschutz Initiative