Menu

Wie schon im letzten Spiel ging auch dieses Spiel in den ersten 15 Minuten verloren . In dieiser Phase war unsere Mannschaft wieder einmal im Tiefschlaf und wir kassierten drei Treffer. Erst jetzt wachte unsere Mannschaft auf und wir konnten das Spiel ausgeglichen gestalten. Gegen Ende der ersten- und in der zweiten Halbzeit konnten sich die JSG einige Chansen erspielen die aber leichtfertig vergeben wurden. Aber auch jetzt schlichen sich immer noch einfache Fehler ein und der Gegner blieb stets gefährlich. Fazit: Mit der richtigen Einstellung von einigen Spielern zum Spiel hätte man ein unendschieden erreichen können. Es kammen folgende Spieler zum Einsatz:Arman Jragazpanian, Philipp Dippe, Bahadir Akbulut, Joachim Häuser, Darvin Mann, Luks Eissinger, Maximilan Wilhelm, Tayyp Engin (1Tor), Joel Sommer, Oguzhan Ekinci, Marc Bertram, und Joscha Meister. PS. Unser nächtes Spiel wude verlegt auf Freitag 19:30 Uhr in Staffel.