Menu

Bereits nach 10 Minuten war die Partie entschieden, denn im ersten Spiel nach der Winterpause begann unsere Mannschaft hochkonzentriert und führte nach Treffern von BAHADE AKBULUT (2., 6.) und MERT KORKMAZ (10.) schnell mit 3:0. Danach wurde leider "ein Gang runter geschaltet" und abermals MERT (20.) traf zum Halbzeitergebnis. Die Gäste blieben über die gesamte Spielzeit ohne echte Torchance und das Ergebnis hätte deutlich höher ausfallen müssen. BAHADE (52.) und MAX WOLF (60.) sorgen für die weiteren Treffer und dem Sieg, der wieder die Tabellenführung bedeutet.
Kader: Joel Sommer (TW), Julian Purtauf, Max Wolf, Marvin Krämer, Felix Schilling, Philipp Dippe, Max Wilhelm, Tayyip Engin, Linus Schmidt, Bahadir Akbulut (C), Mert Korkmaz - Darius Dennes, Vincent Friedrich