Menu

Nach einer tollen Saison holten unsere Jungs bereits am vorletzten Spieltag den absolut verdienten Gruppensieg und somit den „Titel“ der Kreisklasse. Nach dem Ergebnissen der Vorwoche benötigte die Mannschaft noch einen Punkt, und der sollte im Heimspiel gegen den Tabellenletzten aus Lindenholzhausen/Eschhofen geholt werden. Obwohl man nach Toren von BAHADIR AKBULUT (5.) und MERT KORKMAZ (15.) schnell mit 2 Treffern führe, war in der ersten Halbzeit die Nervosität zu spüren. Nach der Pause wurde endlich befreit aufgespielt und es fielen noch 7 Tore zu dem standesgemäßen Sieg, erzielt von Kapitän BAHADIR AKBULUT (37., 63.) und MERT KORKMAZ (40., 43.), TAYYIP ENGIN (41.), FELIX SCHILLING (56.) sowie einen Eigentor.
Nach dem Schlusspfiff war dann zum 3. Mal in dieser Woche, nach den Senioren und der D-Jugend, Jubel und ausgelassene Stimmung in Elz angesagt.
Fazit: Glückwunsch zum Gruppensieg Jungs, bei nur 1 Niederlage und 1 Unentschieden- Ihr habt es verdient!

Kader: Joel Sommer (TW), Darius Dennes, Maximilian Wolf, Philipp Dippe, Marvin Krämer, Tayyip Engin, Max Wilhelm, Felix Schilling, Julian Purtauf, Bahadir Akbulut (C), Mert Korkmaz – Linus Schmidt, Ozughan Ekinci, Tom Altbrod