Menu

Fußballweisheiten 2. Teil: Ein Spiel dauert 90 Minuten, oder wie in der C-Jugend 70 – Gott sei Dank. So reichte nach der katastrophalen Leistung der ersten Halbzeit eine „normale“ 2. Hälfte, um ein aus Sicht der Gäste schon gefühlt gewonnenes Spiel noch zu drehen. 0:3 lautete der Halbzeitstand, aber die Halbzeitansprache erreichte die Mannschaft.
In den folgenden furiosen 18. Minuten fielen 5 Treffer und der erwartete Heimsieg war perfekt. Die Torfolge: BAHADIR AKBULUT (38.), MERT KORKMAZ (41.), SEBASTIAN HEINRICHS (45. + 50.) und nochmals MERT KORKMAZ (53.).
Die Gäste der JSG Lahntal mussten fühlen, wie „gemein“ ein „Spielfilm“ sein kann – ähnlich, wie es auch unsere Elf am Mittwoch erlebte. So konnte die Tabellenführung verteidigt werden und am Mittwoch kommt es zur Vorentscheidung um die „Weihnachtsmeisterschaft“ gegen die JSG Brechen II. Es bleibt zu hoffen, dass die Mannschaft dann wieder von der ersten bis zur letzten Minute wach, konzentriert und mit der richtigen Einstellung dabei ist.

Kader: Joel Sommer (TW), Julian Purtauf, Maximilian Wolf, Darius Dennes, Felix Schilling, Roman Frackowiak, Tayyip Engin, Allesandro Mursia, Linus Schmidt, Bahadir Akbulut (C), Sebastian Heinrich - Philipp Dippe, Mert Korkmaz, Marvin Krämer