Menu

Nachdem wir unser Freundschaftsspiel gegen Lahntal 2 recht deutlich mit 8:0 verloren hatten mußte man für unser erstes Punktspiel nach der Winterpause schlimmes befürchten.Doch im Spiel gegen Hünfelden konnte unsere Mannschaft positv überraschen vorallem in der Defensive hatten wir den Gegner gut im Griff. So wurden die 2:0 Führung,in der ersten Halbzeit, durch Dennis und Ahmet gut herraus gespielt. Auch in der zweiten Halbzeit konnte unsere Mannschaft einigermaßen überzeugen wobei es aber auch noch viel Stückwerk zu sehen gab. So konnten wir die Führung duch Tore von Joshua und Karim auf 4:0 ausbauen. Der Gegentreffer in der Schlußphase fiel durch ein Missverständnis in der Abwehr. Doch für unser Spiel am Samstag gegen den Tabellenfüherer aus Dornburg 2, in Frickhofen,wird man sich noch etwas steigern müssem. Es kammen folgende Spieler zum Eisatz.: Lukas Prylewski,Max Pötz,Onur Yilmaz, Joachim Häuser, Niklas Martin, Ali Köksal, Lucas Eissinger, Audrey Lumoneka, Karim Mostafa, Ahmet Yorulmaz, Luigi di Blasio, Joshua Müller, Riccardo Sciarino, Sevket Touran und Dennis Dietrich (C1).