Menu

In unserem letzten Spiel vor der Winterpause mußten wir mit vier unentschuldigten Abmeldungen zurecht kommen so das wir mit 10 Spielern antreten mußten. Da der Gegner auch nur mit 10 Spielern antrat konnten wir die Partie offen gestalten. Da unsere Mannschaft mit der richtigen Einstellung ins Spiel ging ergaben sich einige Chancen die leichtfertig vergeben wurden. Noch vor der Pause konnte der Gegner durch einen Torwartfehler in Führung gehen. Auch in der zweiten Halbzeit konnte unsere Mannschaft das Spiel ausgeglichen gestalten und wir kammen durch einen sehenswertes Tor von Ahmet zum 1:1 Endstand. Es kammen folgende Spieler zum Einsatz: Timo Tabery( mußte kurzfristig als Torwart für Lukas P. einspringen).Max Potz,Lucas Eissinger,Audrey Lumoneka-Sinda, Ahmet Yorulmaz, Luigi di Blasio, Hendrik Brotz, Sevket Touran, Riccardo Sciarino und Luca Wolf (D-Jugend)