Menu

In unserem ersten Spiel nach der Winterpause kam unsere Mannschaft nur sehr schwer ins Spiel und so lag man schon früh mit 0:3 zurück. Wie schon vor der Winterpause liesen unsere defensiv Spieler ihren Gegenspieler zuviel Platz so das unser Gegner,der nur mit neun Akteuren antrat, leichtes Spiel hatte. Erst in der zweiten Halbzeit besann sich unsere Mannschalt und man konnte sich einige Chancen herausspielen die aber kläglich vergeben wurden. Die Treffer für unser Team erzielten Alessandro und Özgur. Es kammen folgende Spieler zum Einsatz: Mustafa Zadran, Maximielian Wolf, Onur Yilmaz, Lucas Eissinger, Johannes Kramer, Alessandro Mursia, Maximilian Wilhelm, Sevket Turan, Özgur Bozkurt, Oguzhan Ekinci, Felix Schilling, Melih Cankaya, Youness Bentaleb und Raphael Gujaca.