Menu

In userem ersten Spiel nach der Quali konnte unsere Mannschaft in spielerisch und kämpferisch überzeugen. Der Gegner konnte uns nur in der Anfangsphase unter Druck setzen. Durch ein Missverständnus in der Abwehr gelangten wir schon früh in Rückstand. Doch mit zunehmender Spieldauer kam unsere Mannschaft immer besser ins Spiel.In der zweiten Halbzeit gelang Philipp, durch ein schönes zuspiel von Joel, der Ausgleich. Auch jetzt wurden noch einige Chancen erspielt die leider nicht genutzt wurden. Als alle schon mit einem unendschieden rechneten gelang dem Gegner noch der unverdiente Sieg. Fazit: mit dieser Einstellung kann auch ohne C1 Spieler etwas erreicht werden. Es kammen folgende Spieler zum Einsatz: Luca Wolf,Hendrik Brötz, Johannes Krammer, Philipp Dippe, Lukas Eissinger, Roman Frackowiak, Oghusan Ekinci, Ahmet Yorulmaz, Felix Schilling,Joel Sommer, Jannis Seelbach, Matthias Lang, Marvin Krämer und Maximilian Wolf. Unser nächstes Spiel findet um 11 Uhr in Weyer statt.