Menu

In einem einseitigen Spiel gingen wir mit einer,auch in dieser Höhe,verdienten Niederlage vom Platz.. Dornburg setzte uns von der ersten Minute gleich mächtig unter Druck . Durch einfache Fehler machte man es dem Gegner auch leicht schnell mit 2:0 in Führung zugehen. Erst nach 20 Minuten konnten wir uns etwas befreien trotzdem gelang uns nicht den gegnerischen Torwart zu beschäftigen. Auch nach der Halbzeit setzte sich die Überlegenheit des Gegners fort und wir bekammen noch drei Treffer. Es kammen folgende Spieler zum Einsatz: Lukas Prylewsky,Max Pötz Onur Yilmaz,Joachim Häuser,Hasan Hashimov, Nicklas Martin, Lucas Eissinger, Audrey Lumoneka, Karim Mostafa, Ahmet Yorulmaz, Luigi di Blasio, Joshua Müller, Riccardo Sciarino, Philipp Weckmann,(C1) und Johannes Kramer(C1)