Menu

Im Spiel gegen Brechen 2 konnten und mußten sich einige Spieler steigern um die schwache Leistung aus dem Spiel gegen Weyer wieder gut zu machen. In der ersten Halbzeit sahen wir ein ausgeglichenes Spiel in dem wir durch Tore von Felix, Karim und einem Eigentor zu einer schmeichelhaften 2:3 Führung kammen,denn Brechen vergab noch einen Strafstoß. Auch in der zweiten Halbzeit verlief das Spiel ausgeglichen nur unsere Mannschaft konnte ihre Möglichkeiten besser nutzen. So konnten wir die Führung durch Felix,Dennis und Max auf den Endstand von 3:6 ausbauen. Es kammen folgende Spieler zum Einsatz: Raphal Wahl, Audrey Lumoneka, Luigi di Blasio, Karim Mostafa, Lukas Eissinger, Hasan Hashimov, Dennis Dietrich,Hendrik Brötz, Max Pötz, Felix Friedrich Joshua Müller, Joachim Häuser, und Sevket Touran. Fazit: Um die Saison erfolgreich zu Ende zuspielen können wir leider nicht auf 2-3 C1 Spieler(besten Dank) verzichten.