Menu

In unserem ersten Quali - Spiel bekammen wir es mit einem Gegner zu tun der uns in allen belangen überlegen war. Die JSG aus Beselich legte gleich richtig los und führte schon nach drei Minuten 2:0. In dieser Phase war unsere Mannschaft allerdings auch noch im Tiefschlaf. Erst jetzt wachten einige auf und wir konnten die nächsten Minuten ohne Gegentreffer überstehen. Gegen Ende der ersten Halbzeit legte Beselich wieder einen Gang zu und kam so zum 7:0 Halbzeitstand. Im zweiten Abschnitt besannen sich einige Spieler auf ihre Fähigkeiten und wir konnten das Spiel etwas offener gestalten und wir bekamen" nur "noch vier Treffer. Fazit: Gegen den Gegner aus Beselich mußte man mit einer Niederlage rechnen doch entäuschend war für uns das einige Spieler(C1) in der zweiten Manschaft nicht mit der richtigen Einstellung spielten. Folgende Spieler kammen zum Einsatz: Luca Wolf, Marvin Krämer, Bahadir Akbulut, Johannes Kramer, Philipp Dippe, Maximilian Wilhelm, Sevket Turan, Ahmet Yorulmatz, Joel Sommer, Leopold Eufinger, Roman Frackowiak und Özgur Bozkurt.