Menu

Beim Futsal Turnier in Frickhofen trat die JSG Elz/Staffel mit zwei Mannschaften an. Unsere 2. Mannschaft mußte leider schon nach der Vorrunde die Segel streichen, obwohl gute Chancen zum Einzug ins Viertelfinale vorhanden waren. Mit zwei Niederlagen und einem Sieg konnte leider nicht einer der beiden besten Drittplatzierungen erreicht werden.
Unsere 1. Mannschaft ging verlustpunktfrei aus der Vorrunde ins Viertelfinale und besiegte dort Bad Camberg. Im Halbfinale traf man auf die JSG Brechen. Trotz zahlreichen Torchancen gelang es nicht die Führung herauszuschießen. Durch eine Unachtsamkeit ging die JSG Brechen in Führung und die Zeit lief der Mannschaft davon. Zwar gelang noch der Ausgleich, aber es sollte kein weiteres Tor in der regulären Spielzeit fallen, so das ein Siebenmeterschießen die Entscheidung bringen mußte. Dieses Siebenmeterschießen entschied die JSG Brechen für sich.
Das Spiel um Platz 3 gewann die JSG Elz/Staffel gegen Linter mit 5:1.

Fazit: Leider ist im Viertelfinalspiel der 1. Mannschaft das Spiel zu leicht gemacht worden, so das die Selbstüberschätzung dazu führte das die Jungs im Halbfinale zu egoistisch spielten. Die 2. Mannschaft hat vor allem im 1. Spiel nicht die Leistung aus dem Training übernommen.