Menu

Im ersten Qualifikationsspiel traf die C Jugend auf den Favorit aus Dietkirchen/Offheim. Die Mannschaft aus Elz spielte vor allem in der ersten Halbzeit sehr gut gegen den technisch starken Hausherrn. Leider fielen die Gegentore immer zu unglücklichen Zeitpunkten.
In der ersten Hälfte zog die Heimmannschaft ihr Kombinationsspiel auf ohne daraus Torchancen zu erarbeiten, da unsere gute Abwehr dies zu verhindern wusste. Erst durch eine Standardsituation wurde das Elzer Bollwerk bezwungen. Ein weiteres Tor zum 2:0 erzielte der Gastgeber mit dem Pausenpfiff nachdem der angreifende Spieler nicht konsequent am Torschuss gehindert wurde.
Die zweite Hälfte begann unglücklich wie die Erste endete. Mit dem ersten Spielzug erhöhte der Gastgeber auf 3:0. Es zeichnet aber die Mannschaft aus, dass sie nicht den Kopf hängen lies und weiter versuchte dem Gegner das Tore schießen so schwer wie möglich zu machen. Das letzte Tor wurde mit dem Schlusspfiff erzielt.
Im Kader: Özgur Bozkurt, Hendrik Brötz, Darius Dennes, Tayyib Engin, Leopold Eufinger, Roman Frackowiak, Daniel Hofmann, Heuser Joachim, Arman Jragazpanian, Johannes Kramer, Luca Metternich, Raphael Gunjaca, Bahadir Akbulut und Luigi di Blasio