Menu

Grenzen aufgezeigt
Am gestrigen Abend verlor unsere Mannschaft deutlich in Mengerskirchen. Das Ergebnis spiegelte die Überlegenheit der Heimelf wieder, fiel aber um einige Tore zu hoch aus. Lediglich in den ersten Minuten der 2. Halbzeit, als 3 Gegentreffer ohne Gegenwehr fielen, enttäuschte die Mannschaft. Ansonsten hat jeder Spieler sein Bestes gegeben. Dies war aber in der Gesamtheit nicht gut genug. Erfreulich war das sportliche Auftreten gegenüber den Mitspielern, dem Gegner aber auch dem Schiedsrichter. Für die Zukunft gilt es als Team weiter zu arbeiten und nicht ganz so starke Qualigegener zu hoffen.