Menu

Gerechter Auswärtspunkt erkämpft
Am gestrigen Abend erzielte die B 2bei der SG Löhnberg/ Niedersh./Obersh. ein Unentschieden. Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam unsere Mannschaft besser ins Spiel und konnte das Spielgeschehen offen gestalten. Den eigenen Torchancen standen die wenigen Gelegnheiten der Gastgeber, die aufgrund der körperlichen Überlegenheit meist mit hohen Flanken zum Erfolg kommen wollten, gegenüber. In der 2.Halbzeit konnte sich das Team nochmals steigern und ließ keine Chance der Heimmannschaft aus dem Spiel heraus zu. Selbst hatte man 2x den Siegtreffer auf dem Fuß und verzog den Ball nur knapp. Der verdiente Punktgewinn wurde in der letzten Minute noch durch einen tollen Freistoß der Heimelf gefährdet.
Es spielten: Raphael Wahl, Philipp Weckmann, Korhan Pelivan, Michael Heinrichs,Marcel Sommer,Niels Schenk,Ali Korkmaz,Mihammed Simsek, Vedat Aksoy,Andreas Kraftschik, Maximilian Pötz und Mehmet Kesgin
Erneut unentschuldigt fehlte Marko Kramaric. Am Montag ist natürlich kein Training