Menu

Mühsamer Auswärtssieg zum Start der Kreisliga
Obwohl unsere Mannschaft bereits nach 20 Sekunden ohne Ballberührung in Führung ging, wollte lange Zeit kein Spielfluss aufkommen. Zuwenig Spiel über die Außenbahnen und zu viele Einzelaktionen verhalfen der Heimmannschaft immer wieder zu erfolgreichen Störaktionen. Erst nach der 2: 0 Führung wurde ansprechend Fußball gespielt. In der 2 Halbzeit führt ein verwandelter Foulelfmeter zu einer Druckphase der Heimelf. Auch unser 3:1 brachte noch keine Ruhe ins Spiel, da der Schiedsrichter durch eine sehr eigenwillige Regelauslegung immer wieder darauf bedacht war Spannung ins Spiel zu bringen. Dem verletzten Spieler von Linter wünschen wir auf diesem Weg nochmals gute Besserung.
Auswärtssieger waren: Leon Schmitt, Louis Bay, Julius Michel,Philipp Proft, Jannik Meister, Dennis Dietrich, Mehmet Kesgin, Niels Schenk,Kaan Isik (1Ttor),
Binyamin Yildirim( 1Tor),Ervant Jragazpanian, Jonas Zei,Felix Friedrich, Marcel Sommer