Menu

Wichtiger Auswärtssieg
Das Spiel begann auf beiden Seiten zerfahren.Plötzlich führte der Gegner nach einem abgefälchtem Freistoß mit 1:0. Bereits im Gegenzug gelang Kaan das 1:1 . Bünyamin schaffte sogar das 2:1 noch vor der Pause. In der 2.Halbzeit wurde unser Spiel besser und Kann erhöhte mit einem tollen Weitschuss auf 3:1. Philipps 4.1 fiel aus Abseitsposition. Der Gegner schwächte sich durch Undiszipliniertheiten nun selbst, konnte aber auf 2:4 verkürzen. Ein Freistoßtor von Dennis entschied diewse hitzige Party. Das letzte Tor fiel in der Nachspielzeit.
Kader: Ali Korkmaz, Hendrik Brötz, Philipp Proft (1 Tor), Emre Cengiz, Luca Metternich, Dennis Dietrich ( 1 Tor)Roman Frackowiak, Korhan Pehlivan, Bünyamin Yilderim (1 Tor), Daniel Hofmann, Kaan Isik ( 2 Tore) , Vedat Aksoy, Johannes Kramer und Bahadir Akbulut