Menu

B-Jugend in Hünfelden chancenlos
Die B-Jugend zeigte am gestrigen Freitag ein schwaches Spiel und verlor verdient auf dem Rasenplatz in Heringen. In der ersten Halbzeit war man ständig in der Defensive und konnte sich beim überragenden Torwart Leon Schmitt bedanken, dass es zur Halbzeit nur 0:1 stand. In der 2. Halbzeit konnte das Spiel etwas ausgelichener gestaltet werden, wobei die Heimmannschaft noch immer die besseren Torchancen hatte.
Der Gegner aus Hünfelden spielte keineswegs überragend, aber unsere Elf stand sich durch Egoismus, landsmannschaftliches Passspiel und fehlende taktische Disziplin leider selbst im Weg.
Einen Dank gilt es den Aushilfen aus der C-Jugend für das kurzfristige Einspringen zu sagen.
Hätten alle B-Jugend- "Stamkräfte" solch ein Verhalten auf den Platz gebracht , hätte ein besseres Ergebnis erzielt werden können.