Menu

Pokal Überraschung gelungen
Unsere Mannschaft spielte gegen die höherklassigen Gäste personell verändert und defensiver wie gewohnt. Im dichtgestaffelten Mittelfeld gelang es immer wieder, die Bälle zu erobern und schnell in die Spitze umzuschalten. Bereits die ersten beiden Konterangriffe führten zum Torerfolg. Der Gegner erhöhte denn Druck. Dieser wurde im Gesamtverbund und mit einem guten Torwart entschärft. Kurz vor der Pause gelang unserer Mannschaft die 3: 0 Führung. Die Warnungen des Trainergespanns in der Pause schienen nicht auf Gehör zu stoßen, da den Gästen direkt nach der Pause der Anschlusstreffer gelang. Die nächsten 10 Minuten musste noch um den Erfolg gezittert werden.
Mit dem 4:1 war der Widerstand der Gäste gebrochen und die weiteren Treffer nur noch Formsache.
Tore: Bünyamin Yilderim(3), Kaan Isik (2) , Felix Friedrich (2) und Dennis Dietrich.
Außerdem überzeugten: Leon Schmitt , Louis Bay,Jonas Zei, Michael Heinrichs, Mehmet Kesgin, Jannik Meister, Julius Michel,Direnc Bozkurt,Vedat Aksoy,und Ali Korkmaz