Menu

Erfolgsserie ausgebaut
Nach der frühen 1: 0 Führung spielte unsere Mannschaft die beste Halbzeit im bisherigen Saisonverlauf. Im Offensivbereich wurde gut kombiniert, das Einzelspiel auf ein Minimum reduziert und zahlreiche Chancen herausgearbeitet. In der Defensive wurde der Gegner eng markiert, es wurden wenige taktische Fehler begangen und keine nennenswerte Torchance zugelassen. Der Halbzeitstand hätte auch höher ausfallen können. In der 2. Halbzeit ließ der Spielfluss, bedingt durch die Masse an Spielerwechseln, etwas nach . Dennoch wurde noch ein Treffer erzielt und dreimal war der Pfosten der Freund der fairen Gäste, die noch zu einem Ehrentreffer kamen. Mit der Leistung der Halbzeit, aber auch nur mit dieser Leistung, ist ein Erfolg im nächsten Spiel gegen Lahntal möglich. Das 1:1 aus dem Hinspiel sollte Warnung genug sein.
Es spielten: Leon Schmitt, Louis Bay, Philipp Proft, Jonas Zei, Mehmet Kesgin, Jannik Meister, Dennis Dietrich,Felix Friedrich( 2 Tore), Bünyamin Yilderim ( !!, 2 Tore),Ervant Jragazpanian( 1 Tor), Kaan Isik ( 1Tor), Niels Schenk, Julius Michel