Menu

B Jugend im Pokal eine Runde weiter
Vom Ergebnis her endete die gestrige Pokalpartie wie das Quali- Spiel vor 2 Wochen. Doch der Spielverlauf war ein anderer . Unsere Mannschaft fand in den ersten 25. Minuten nicht statt und lag verdient mit 0:1 in Rückstand. Mit der ersten Torchance gelang der Ausgleich und mit Hilfe des Schiedsrichters, der ein Elfmetergeschenk verteilte, die Führung. Diese wurde durch den Schiedsrichter durch ein weiteres Geschenk im Gegnzug ausgelichen. 2 weitere Treffer bedeuten ein Unentschieden zur Halbzeit .Eine Gardinenpredikt und eine radikale Mannschaftsumstellung schien zu helfen, denn nach der Pause spielte unsere Mannschaft plötzlich besseren Fußball und konnte den Sieg in dieser spannenden und hektischen Partie einfahren. Vielleicht hat nun jeder Spieler begriffen, dass unsere Mannschaft nur als Team und nicht als Aneinanderreihung von Einzelspielern erfolgreich sein kann.
Das Viertelfinale erreichten: Leon Schmitt,Louis Bay, Niels Schenk, Mehmet Kesgin, Marcel Sommer,Julius Michel, Ervant Jragazpanian, Lars Brühl, Mehmet Korkmaz,Michael Heinrichs, Fabian Stückel, Florian Sztani,Direnc Bozkurt,Jannik Meister und Lorenz Bühn.