Menu

Überraschungssieg gelungen
Im gestrigen Heimspiel holte unsere Mannschaft 3 wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gegen den Favoriten aus Frauenstein. Die spielerische Überlegenheit der Gäste glich unsere Mannschaft durch Kampfgeist aus. So konnten aus einer sicheren Abwehr immer wieder Konter gesetzt werden. Mit dem ersten Torschuss gelang die 1: 0 Führung, die im Anschluss an einen direkten Freistoß ausgebaut werden konnte. Den Gästen gelang vor der Pause noch der Anschlusstreffer. Nach der Pause erhöhten die Gäste den Druck , doch auch unsere Mannschaft konnte sich nochmals steigern und baute die Führung auf 2 Tore aus.Bei wechselnder Torfolge blieb das Spiel bis zum Schluss spannend.
Letztlich brachte ein sehenswertes Freistoßtor die endgültige Entscheidung für unser Team, das bereits zuvor mit einem Foulelfmeter die angespannten Nerven von Betreuer und Zuschauern hätte beruhigen können.
Kader: Ali Korkmaz, Andras Kraftschik, Philipp Proft( !), Luca Metternich,Emre Cengiz, Korhan Pehlivan, Dennis Dietrich (1 Tor),Daniel Hofmann, Bünyamin Yilderim(1 Tor),
Kann Isik( 2 Tore, 1 Zeitstrafe), Roman Frackowiak, Joshua Müller, Maximilian Pötz und Felix Friedrich( 1Tor)