Menu

Entscheidung vertagt.
In einem hochklassigen Jugendspiel verpasste es unsere Mannschaft vorerst den entscheidenden Schritt zur Meisterschaft zu gehen. In der ersten Halbzeit hatten wir leichte Feldvorteile und eine Anzahl von hochwertigen Chancen, die leider nicht genutzt werden konnten.In der 2. Halbzeit war die Heimmannschaft spielbestimmend. Unsere Konterchancen wurden zu eigensinnig oder zu inkonsequent vertan. Als sich alle Beteiligten bereits mit einem Unentschieden zufrieden gestellt hatten , gelang dem Gegner mit dem Abpfiff nach einem Eckball der Siegtreffer. Nun gilt es ,die sicher vorhandene Enttäuschung in neue Energie zu wandeln und die verlorenen Punkte im anstehenden Nachholspiel einzufahren.
Es spielten: Leon Schmitt, Louis Bay, Mehmet Kesgin, Niels Schenk, Dennis Dietrich, Jannik Meister, Jonas Zei, Bünyamin Yilderim, Kaan Isik, Ervant Jragazpanian,Lars Brühl , Julius Michel, Philipp Proft und Diren Bozkurt