Menu

Kreisliga- Qualifikation als Gruppensieger beendet.
Im gestrigen Abschluss der Qualifikation zeigte unsere Mannschaft zunächst eine konzenrierte Leistung und ging rasch mit 3:0 in Führung. Danach verflachte die Partie, da zu viele Spieler darauf aus waren selbst ein Tor zu erzielen. Kombinationsspiel und Abwehrarbeit wurden vernachlässigt, sodaß der Heimmannschaft noch vor der Pause ein Gegentreffer gelang. Die zweite Halbzeit wurde dann für einige Experiemente genutzt und allen Spielern wurde Einsatzzeit gegeben. Die klaren Ergebnisse und die Abschlusstabelle sollten aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass sich einige Spieler noch steigern bzw. in alte Form kommen müssen, um die anstehenden Aufgaben im Pokal und in der Kreisliga meistern zu können. Die Zeit der leichten und hohen Siege ist nun sicherlich( hoffentlich) vorbei.

Den letzten Quali- Sieg erreichten: Leon Schmitt, Louis Bay, Philipp Proft( 1 Tor),Julius Michel,Michael Heinrichs,Mehmet Kesgin(1 Tor),Dennis Dietrich (2 Tore),
Ervant Jragazpanian( 2 Tore), Felix Friedrich( 3 Tore)Binyamin Yilderim( 1 Tor), Joshua Müller, Marcel Sommer und Jannik Meister(2Tore)