Menu

Am gestrigen Samstag startete eine Mannschaft in die Vorrunde der Hallensaison. Das sportliche Ziel , Qualifikation für das Endturnier, konnte leider nicht erreicht werden. Bei der Stärke der angetretenen Gegner- ,Dietkirchen,Waldbrunn und Beselich traten als Gruppenligisten mit den stärksten Spielern an- war die Chance auf ein Weiterkommen leider eher minimal. Unsere Mannschaft verkaufte sich jedoch gut und hatte genug Torchancen um alle Spiele positiver zu gestalten. Besonders hervorzuheben ist das Auftreten als Team Mitunter wurden hervorragende Spielzüge gezeigt, der Zusammenhalt stimmte und Fehler des Mitspielers wurden ausgebessert.Auch die Integration des bisherigen B2- Spielers Agonit gelang hervorragend.
Die Ergebnisse: Sieg gegen Mengerskirchen( 3:1), Sieg gegen Linter( 2:1) Sieg gegen Dornburg (7:1), Unentschieden gegen Beselich (1:1), Niederlagen gen Waldbrunn( 0:3) und Dietkirchen /Offheim (1:2)
Es spielten: Ali Korkmaz, Philipp Proft , Felix Friedrich , Michael Heinrichs ; Dennis Dietrich Ervant Jragazpanian und Agonit Haliti.
Am nächsten Samstag wird dann ein andres Team versuchen die Endrunde zu erreichen .